Aktuelle Inszenierungen


Gröbster Unfug mit Vorsatz!

2016_plakatPassend zum 400. Todesjahr William Shakespeares.

Young Boulevard, Bad Bentheim

Regie: Klemens Hergemöller

„William Shakespeare: Dramatiker, Dichter, Schauspieler, Philosoph; ein Mann, dessen schöpferisches und literarisches Genie Bewusstsein und Kultur der gesamten zivilisierten Welt grenzenlos und von Grund auf beeinflusst hat. Und doch: wir, die wir im Einundzwanzigsten Jahrhundert zu Hause sind, wie viel kennen wir – ich spreche von wirklichem Kennen – von dem gewaltigen Komplex? Zu wenig, würde ich sagen!“

Mit diesen Worten beginnt sie – unsere diesjährige Produktion „Shakespeares sämtliche Werke – leicht gekürzt…“. Der Titel mag Vorfreude schüren, er mag aber auch stutzig machen oder gar abschrecken. Bitte keine falsche Scheu vor einem der größten Autoren aller Zeiten – begleiten Sie und begleitet Ihr uns vielmehr auf einer höchst ironischen und begeisternden Achterbahnfahrt ohnegleichen.


„Nest für einen Star“

Nest_Plakat_ohneKomödie von Mario Wirz

Quasi die 2, Hopsten

Regie: Klemens Hergemöller

In einer Zeit der Finanzkrisen ist Felix Schrull, ein ehemaliger Banker, bereits seit geraumer Zeit seinen Job los. Nur in seiner kleinen Wohnung, die er zusammen mit einem Goldfisch bewohnt, fühlt er sich sicher und geborgen, gewissermaßen ein Weltflüchtling, der in festen Ritualen und mit den Phantasiegebilden seiner TV-Helden lebt. Seine einzige Verbindung zur Außenwelt ist sein Fernseher, seine zwischenmenschlichen Kontakte beschränken sich auf das Sammeln von Autogrammkarten.
In diese Ruhe und Abgeschiedenheit bricht eines Tages wie ein Donnerschlag die ebenfalls seit längerer Zeit arbeitslose Schauspielerin Sandra Sarottini ein, indem sie sich kurzerhand mit dreister Selbstverständlichkeit bei ihm einquartiert. Mit der schrillen, überkandidelten Möchtegern-Diva und dem schüchternen Sonderling treffen zwei Verlierer aufeinander, zwei Menschen, die ihre Realität ignorieren und sich das Leben zurechtträumen. Beide sind an einem Endpunkt angelangt, beide hoffen auf ein Wunder.


 

WordPress Lightbox